Soziale Teilhabe für Langzeitarbeitslose

Für viele Menschen in Deutschland ist eine existenzsichernde Vollzeitbeschäftigung in weite Ferne gerückt. Besonders schwer haben es Langzeitarbeitslose mit mehreren Vermittlungshemmnissen, insbesondere in höherem Lebensalter, bei fehlender beruflicher Qualifikation und / oder gesundheitlichen Einschränkungen. Sie haben mittelfristig meist kaum noch Aussicht darauf, eine reguläre Beschäftigung zu finden. Oftmals werden diese Menschen in Ein-Euro-Jobs oder in die stille Reserve gedrängt.