Die Rentenanpassung 2014

Eine gleich bleibende Kaufkraft, aber kein Ausgleich der vorherigen Einbußen

Jedes Jahr zum 1. Juli bestimmt die Bundesregierung im Zuge der Rentenanpassung einen neuen aktuellen Rentenwert. Dieser ergibt sich aus einer gesetzlich betonierten Formel, die seit Einführung des Rentenanpassungsfaktors unverändert fortbesteht.