Direkt zum Inhalt springen

SoVD-Podcast: Coronavirus

Masken, Impfung, Infektion: Information und Aufklärung sowie Herausforderungen und Perspektiven im Umgang mit COVID-19

„Wir müssen in die Bereiche hinein, wo es sozioökonomisch schwierig ist, wo zum Teil Sprachbarrieren vorhanden sind. Das wäre ganz entscheidend gewesen, hier frühzeitig und zielgerichtet Unterstützung in Form von niedrigschwelligen Angebote bereitszustellen.“


Zu Gast ist der Virologe und Hochschullehrer Prof. Dr. Jonas Schmidt-Chanasit. Er forscht am Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin in Hamburg und untersucht Ebola, Malaria, Dengue oder auch das von Zecken übertragene FSME. Er sagt: „Wir werden in der Zukunft häufiger mit gefährlichen Viren zu tun haben – und müssen vor allem arme Menschen besser schützen.“

Coronavirus: Der SoVD-Podcast zum Lesen

SR: Susanne Rahlf
KW: Klaus Wicher
JSC: Prof. Dr. Jonas Schmidt-Chanasit

SR: „Sozial? Geht immer!“ – der Podcast vom Sozialverband SoVD in Hamburg mit Klaus Wicher und Susanne Rahlf. Herzlich willkommen zu unserem SoVD-Podcast. Mein Name ist Susanne Rahlf.

KW: Mein Name ist Klaus Wicher. Ich bin Landesvorsitzender des SoVD in Hamburg.

SR: Schönen guten Tag! Heute zu Gast haben wir Prof. Dr. Jonas Schmidt-Chanasit. Herr Schmidt-Chanasit ist Virologe, Hochschullehrer an der Uni Hamburg und er arbeitet schon seit vielen Jahren am Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin in Hamburg. Wir sprechen heute über die Pandemie, die soziale Spaltung, die die Pandemie zur Folge hat und die Entwicklung des Virus.

Im Transkript wurde aus redaktionellen Gründen auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen beinhalten keine Wertung und gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Hamburg, im März 2022

SoVD Sozialverband Deutschland e.V., Landesverband Hamburg
Top bewertet bei Google
4,2 von 5 ★★★★★
198 Bewertungen