Direkt zum Inhalt springen

SoVD-Kappenfest

Ende Februar hat der SoVD zum alljährlichen Kappenfest geladen und rund 100 Senioren ließen es sich nicht nehmen, dabei zu sein.

Die Sträflingsfrau servierte Kaffee und Kuchen, ein alter Seebär sorgte für die richtige Stimmungsmusik und auf der Tanzfläche wurde es zeitweise richtig eng: Auch Hamburger können ordentlich Fasching feiern. Der Sozialverband SoVD Hamburg hatte Ende Februar zum Kappenfest geladen und rund 100 Senioren ließen es sich nicht nehmen, dabei zu sein. Die Gäste hatten sich eigens in Schale geworfen und bevölkerten als Charleston Tänzerin, Pirat, Cowboy und Hippie den großen Saal im Hamburg Haus in Eimsbüttel. Es wurde geschwoft, geschunkelt und gelacht. Ein schöner Nachmittag, an dem die Senioren viel Spaß hatten.

SoVD Sozialverband Deutschland e.V., Landesverband Hamburg
Top bewertet bei Google
4,1 von 5 ★★★★★
246 Bewertungen