Direkt zum Inhalt springen

Offene Angebote zu Weihnachten und Silvester

Der Verein Genesungsbegleitung und Peerberatung Hamburg (GBPH e.V.) hat eine Broschüre mit offenen Angeboten zum Abschalten sowie gemütlichen und geselligen Beisammensein veröffentlicht.

Die Adventszeit hat begonnen, überall in der Stadt haben die Weihnachtsmärkte ihre Stände eröffnet. Viele Menschen eilen geschäftig umher, kaufen Geschenke für ihre Lieben ein, besuchen Konzerte oder Weihnachtsfeiern und machen Pläne für die Feiertage oder einen Urlaub zwischen den Jahren.

Doch viele Menschen erleben die „frohe Weihnachtszeit“ eher als belastend oder traurig. Vielleicht haben sie keine Angehörigen oder Freunde, mit denen sie gemeinsam feiern können. Manch einer mag sich jetzt besonders einsam und ausgeschlossen fühlen. Gerade für Menschen mit einer seelischen Beeinträchtigung kann diese Zeit eine große zusätzliche Herausforderung bedeuten. Es gilt also, die vielen Feiertage über Weihnachten und zum Jahresende möglichst gut und – ohne größere Krisen – gesund zu überstehen.

Desahlb hat der GBPH mit Unterstützung durch den SoVD Hamburg und weitere Sponsoren auch in diesem Jahr wieder eine Übersicht der Einrichtungen und Orte zusammengestellt, die die offenen Angebote in Hamburg bündelt – und den Menschen, die die Zeit zwischen den Jahren sonst einsam zu Hause verbringen würden, die Möglichkeit bietet, sich anderen anzuschließen und die Feiertage in Gesellschaft zu begehen.

Broschüre: Offene Angebote zu Weihnachten und Silvester

Zur Online-Liste de GBPH: genesungsbegleiter-hh.de/veranstaltungen/offene-weihnachtsangebote

SoVD Sozialverband Deutschland e.V., Landesverband Hamburg
Top bewertet bei Google
4,1 von 5 ★★★★★
246 Bewertungen