Direkt zum Inhalt springen

Besondere Angebote in Zeiten von Corona

Das Coronavirus fesselt uns jetzt ans Haus. Trotzdem sind Sie nicht vom Leben abgeschnitten, denn es gibt viele Möglichkeiten sich Hilfe, Rat und Unterstützung selbst zu organisieren.

Beratung für pflegende Angehörige


DIE ANGEHÖRIGENSCHULE -DAnS - ist weiterhin für pflegende und helfende Angehörige erreichbar, auch wenn die Pflegekurse und Pflegeschulungen vor Ort beim SoVD Hamburg leider bis auf Weiteres ausfallen müssen. Sie haben Fragen zur Pflege und Pflegeversicherung, zur Pflege bei Demenz, Parkinson und Schlaganfall oder zur Entlastung und Selbstsorge? Dann wenden Sie sich gerne per Telefon oder E-Mail an die ANGEHÖRIGENSCHULE.

Telefon: 040 / 257 674 50
E-Mail: info@angehoerigenschule.de

Ist der Telefonsnschluss besetzt, werden Sie umgeleitet: Bitte hinterlassen Sie dann Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter. Ein qualifizierter Pflegeberater ruft Sie so schnell wie möglich zurück.

Beratung für Menschen in seelischer Notlage 


Der Verein Genesungsbegleitung und Peerberatung Hamburg ist rund um alle Themen von seelischer Betroffenheit und Einsamkeit von Menschen, die aufgrund der aktuellen Lage zu Hause bleiben müssen, für Sie da. Ausgebildete ehrenamtliche Genesungsbegleiter mit eigenem seelischen Krisenerleben (Ex-In) stehen Ihnen für die Dauer der Corona-Krise per Telefon oder E-Mail zur Verfügung.

Telefon: 0176 / 623 707 51 (täglich von 17 bis 19 Uhr)
E-Mail: mailberatung@genesungsbegleiter-hh.de

Informationen rund um Corona


Robert Koch Institut [zur Website]
Bundesgesundheitsministerium [zur Website]
Stadtportal Hamburg [zur Website]
NDR-Podcast mit Virologe Christian Drosten [zur Website]

Nachbarschaftshilfe


Gemeinschaft online 
Unterstützung und Alltagshilfen für Risikogruppen
Telefon: 07172 / 934 00 48 (ortsübliche Gebühr)

Nebenan.de
Nachbarschaftshilfe direkt vor Ort im eigenen Stadtteil finden
[zur Website]

Facebook
Für einzelne Hamburger Stadtteile gibt es hier Gruppen, die Hilfe organisieren
[zur Website]

Hansa-Taxi Einkaufsservice für Risikogruppen
Telefon: 040 / 211 211
[zur Website]

Seniorinnen und Senioren


Hamburg hilft Senioren 
Telefon: 040 / 428 288 000 
E-Mail: hamburghilftsenioren@service.hamburg.de 

Silbernetz
Wer hier anruft, der findet dort immer von 8 bis 22 Uhr ein offenes Ohr
Telefon: 0800 / 470 80 90 (kostenlos)
[zur Website]

Gute Leude Fabrik
Die PR Agentur erledigt täglich Einkäufe für fünf Menschen über 60 Jahre, die auf der Sternschanze, St. Pauli, in Altona-Nord oder Eimsbüttel wohnen
Telefon: 040 / 797 557 820
E-Mail: joker@guteleudefabrik.de
[zur Website]

Frauen


Hamburger Frauenhäuser
Zentrale Notaufnahme (durchgehend erreichbar) 
Telefon: 040 / 800 041 000
E-Mail: schutz@24-7-frauenhaeuser-hh.de 

Frauenhaus des Diakonischen Werks
Telefon: 040 / 192 51 

HILFETELEFON Gewalt gegen Frauen 
Bundesweite anonyme, sichere Hilfe zu allen Formen von häuslicher/sexualisierter Gewalt sowie Mobbing und Zwangsheirat in 17 Fremdsprachen, in deutscher Gebärdensprache leichter Sprache.
Telefon: 08000 / 116 016 
[zur Website]

Unterhaltung


Für die Dauer von sechs Wochen bieten die Hamburger Bücherhallen allen Hamburgerinnen und Hamburgern ab sofort einen kostenfreien Zugang zu ihren digitalen Angeboten [zur Website]

Madame Butterfly, Figaros Hochzeit oder auch Modernes von Benjamin Britten: Die Opernhäuser Europas zeigen ausgewählte Aufführungen [zur Website]

Voraussichtlich bis zum 30. April ist die Elbphilharmonie noch geschlossen. Mitschnitte von Konzerten können auch online abgerufen werden [zur Website]

Musik und Konzerte für jeden Geschmack bietet ARTE Concert [zur Website]

Digitale Ausgaben von Zeitschriften und Magazinen stellt der Gruner & Jahr Verlag zurzeit kostenlos zur Verfügung [zur Website]

Beratung im Trauerfall


Das GBI Großhamburger Bestattungsinstitut ist im Trauerfall weiterhin für Sie da. Persönliche Gespräche werden mit Blick auf Schutz- und Hygienemaßnahmen in der Regel in den Räumlichkeiten des GBI geführt. Auch eine telefonische Beratung muss nicht weniger fürsorglich und informativ sein. 

Telefon: 040 / 248 400 ( 24 Stunden täglich erreichbar)
E-Mail: kontakt@gbi-hamburg.de

Schon gehört? Mitglieder des SoVD Hamburg erhalten zehn Prozent Ermäßigung auf alle Leistungen des traditionsreichen Bestattungshauses (ausgenommen Gebühren und Auslagen) – auch auf Blumenarrangements von Goetz Deko (nicht nur für Bestattungen).

SoVD Sozialverband Deutschland e.V., Landesverband Hamburg
Top bewertet bei Google
4,1 von 5 ★★★★★
232 Bewertungen