Direkt zum Inhalt springen

Gerechte Altersversorgung für Jung und Alt – ist das überhaupt möglich?

Vortrag und Diskussion

Wie funktioniert der Generationenvertrag eigentlich? Wie sieht die teilprivatisierte Rentenpolitik der neuen Regierung aus? Ist die Risiko- und Chancenverteilung zwischen der aktuellen Rentnergeneration und den aktuellen Einzahler*innen gerecht? Zu diesen Fragen erhalten wir Informationen und diskutieren. Besonders willkommen sind Senior:innen sowie junge Menschen aus Politik und Zivilgesellschaft. Es geht um unsere Zukunft.

Referent:
Klaus Wicher, 1. Landesvorsitzender Sozialverband Deutschland, Landesverband Hamburg, Experte in Sachen Rentenpolitik

Die Veranstaltung findet live in Kooperation mit dem Bezirk, dem Bezirksseniorenbeirat und der Seniorendelegiertenversammlung Wandsbek statt.

Anmeldungen an: politischeBildung@bsb.hamburg.de
Ansprechpartnerin und verantwortlich: Dr. Monika Hartges


Bezirksamt Wandsbek
Am Alten Posthaus 4
22041 Hamburg
de
SoVD Sozialverband Deutschland e.V., Landesverband Hamburg
Top bewertet bei Google
4,1 von 5 ★★★★★
232 Bewertungen