Direkt zum Inhalt springen

Wahrnehmung von pflegenden Angehörigen

Teilnehmer:innen für Studie zum Wohlbefinden von pflegenden Angehörigen gesucht

Um pflegende Angehörige angemessen unterstützen zu können, ist es wichtig, die gesellschaftlichen Vorstellungen von Pflege in Deutschland richtig zu verstehen. In diesem Projekt soll daher die gesellschaftlichen Vorstellungen von Pflege für ältere Angehörige oder Freund:innen (60 Jahre oder älter) untersucht werden.

Dafür wird ein Befragungsinstrument entwickelt, das diese Vorstellungen erfragt. Um einen vollständigen und verständlichen Fragebogen zu entwickeln, benötigt Dr. Larissa Zwar vom Institut für Gesundheitsökonomie und Versorgungsforschung des UKE Hamburg-Eppendorf ihre Hilfe.

Ihre Ansprechpartnerin
Dr. Larissa Zwar
Telefon: (040) 7410 - 59090
E-Mail: l.zwar@uke.de
Institut für Gesundheitsökonomie und Versorgungsforschung
Martinistraße 52, 20246 Hamburg

SoVD Sozialverband Deutschland e.V., Landesverband Hamburg
Top bewertet bei Google
4,1 von 5 ★★★★★
246 Bewertungen