Hamburg singt – auch im SoVD

Ob Jung oder Alt: Singen macht glücklich! Nicht nur heimlich unter der heimischen Dusche, sondern ganz besonders in der Gemeinschaft.

SoVD-Chorgemeinschaft

Als größter, leistungsfähigster Sozialverband und einflussreiche Stimme in Hamburg verschaffen wir auch allen singbegeisterten Hanseatinnen und Hanseaten Gehör: mit unserer SoVD-Chorgemeinschaft im Hamburger Westen, ehemals Blankeneser Volkschor von 1892.

Singen Sie mit!

Von besonderen Volksliedsätzen, Kanons, Schlager und Pop über Hamburger oder internationale Folklore hin zu Gospel und Chorsätzen der Klassik: Der Chor hat ein breit gefächertes Repertoire in petto – und ist offen für alle, die Freude am Singen mitbringen, sich in lockerer und entspannter Atmosphäre stimmlich ausprobieren möchten, Lust und Laune auf ein geselliges Miteinander haben oder zunächst einfach nur zuhören möchten. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, auch Vorsingen muss bei uns niemand.

Interessiert?

Momentan kann der Chor aufgrund der Corona-Pandemie nicht proben. Aber auch die Corona-Beschränkungen werden ein Ende haben. Und dann heißen wir alle musikalisch Interessierten herzlich willkommen zu unseren offenen Proben: Jeden Donnerstag von 19 bis 20:45 Uhr im Stadtteilkulturhaus Lurup (BÖV 38), Böverstland 38 in 22547 Hamburg. Erreichbar mit der Buslinie 2 bis Flurstraße Nord oder der Buslinie 21 bis Jevenstädter Straße.

Rufen Sie uns an, wenn Sie Interesse haben dabei zu sein.

Wir geben Ihnen Bescheid, wenn es wieder losgeht!


Kontakt:
Michael Starke (Chorleiter) 
Telefon 040 / 890 184 71

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Hamburg öffnet täglich seine Beratungszentren und -büros, um Menschen zu helfen – und steht seinen Mitgliedern als vertrauensvoller Partner in sozialen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. Unter dem Motto „Gemeinsam statt einsam“ schafft der SoVD Hamburg zudem vielseitige Räume der Begegnung und des Austauschs: Von geselligen Treffpunkten im Stadtteil [mehr] über gemeinsame Ausflüge und Reisen oder unterhaltsame kulturelle Ereignisse hin zu informativen Veranstaltungsformaten [mehr]. Unser Anspruch: Teilhabe am Verbandsleben ermöglichen und Gemeinschaft vor Ort erleben!