Mieterverein zu Hamburg

Für noch mehr Schutz im Fall der Fälle

Der Deutsche Mieterbund e.V. (DMB) bietet seinen Mitgliedern ein dichtes Netz von Mietervereinen − und steht Ihnen mit dem Mieterverein zu Hamburg als kompetenter Partner in Miet- und Wohnungsfragen vor Ort zur Seite. Mehr noch: In Politik und Öffentlichkeit kämpft der DMB bundesweit für die Rechte aller Mieter und verschafftt ihrer Stimme Gehör. Werden auch Sie Mitglied im Mieterverein zu Hamburg und schützen Sie Ihre Rechte als Mieter! 

Exklusive Vorzugskonditionen für Mitglieder des SoVD Hamburg

Keine Aufnahmegebühr und reduzierter erster Jahresbeitrag: Sie sparen 27,60 Euro im ersten Jahr!

  • Die Aufnahmegebühr in Höhe von 15 Euro entfällt
  • Der erste Jahresbeitrag ermäßigt sich auf 62,40 Euro (statt 75 Euro)

Profitieren auch Sie von der Arbeit des Mietervereins zu Hamburg

Individuelle, qualifizierte juristische Beratung

  • Vor dem Abschluss neuer Mietverträge (z.B. in Wohngeld und Steuerfragen)
  • Vor der Zahlung von Mieterhöhungen
  • Vor der Durchführung von Modernisierungen
  • Vor dem Auszug aus Wohnungen

Prozess-Rechtsschutz und Hilfe bei Mietstreitigkeiten¹

  • Vorgerichtliche Vertretung (ab Eintritt in den Mieterverein)
  • Gerichtliche Vertretung (ab dreimonatiger Mitgliedschaft)

Kostenfreie Online-Checks für alle Mieter u.a. zu den Themen: 
Betriebskosten, Mietpreisbremse, Mieterhöhung, Kündigung durch Vermieter

Mieterverein zu Hamburg von 1890 r.V.
Landesverband im Deutschen Mieterbund

Beim Strohhause 20
20097 Hamburg

Telefon: 040 / 879 790
Telefax: 040 / 879 791 10
E-Mail: info@mieterverein-hamburg.de

www.mieterverein-hamburg.de


¹ Selbstbeteiligung: Diese fällt an, wenn der Prozess nicht vollständig gewonnen wird und beträgt 10 Prozent der Kosten, mindestens 100 Euro, höchstens 500 Euro.