Direkt zum Inhalt springen

Treff für pflegende Angehörige

Fachlich begleiteter Angehörigen-Treff zur Begegnung und zum Austausch pflegender Angehöriger

Pflegende Angehörige werden häufig, ohne es zu wollen, zu „Einzelkämpfer:innen“. Der beste Schutz vor Depressionen und psychischer wie physischer Überlastung ist aber ein lebendiges soziales Umfeld. Zusammen mit unserem Kooperationspartner, der ANGEHÖRIGENSCHULE – DAnS, möchten wir daher mehr Gelegenheiten für Austausch und Begegnung schaffen.

Mit dem Angehörigen-Treff wollen wir dazu beitragen, dass pflegende Angehörige miteinander in Kontakt bleiben können, z.B. wenn sie sich bei einem unserer Kurse kennengelernt haben und sich weiterhin treffen wollen.

Die Gruppen werden fachlich begleitet, damit Angehörige jederzeit auch Gelegenheit haben, pflegepraktische Fragen aus ihrem Alltag im Rahmen der Gruppe anzusprechen und ggf. zu klären.

Jeden dritten Freitag im Monat von 14:00 bis 16:00 Uhr – nach vorheriger Anmeldung per Telefon unter 040 / 611 60 70 oder via E-Mail an info@sovd-hh.de.

  • Freitag, 20.01.2023
  • Freitag, 17.02.2023
  • Freitag, 24.03.2023
  • Freitag, 21.04.2023
  • Freitag, 19.05.2023
  • Das Angebot im Juni muss urlaubsbedingt entfallen!

Corona: Zu Ihrer und unserer Sicherheit findet die Veranstaltung unter Einhaltung der gängigen Schutz- und Hygienemaßnahmen statt:

  • Wir tragen einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Wir halten den Mindestabstand von 1,5 Metern ein.
  • Wir lüften regelmäßig und haben Corona-Luftfilter vor Ort.
  • Wir waschen und desinfizieren unsere Hände.
  • Wir husten und niesen in die Armbeuge.

Zusammen mit unserem Kooperationspartner, der ANGEHÖRIGENSCHULE – DAnS, bieten wir Ihnen aktive Unterstützung bei Fragen und Problemen rund um das Thema pflegende Angehörige und häusliche Pflege.


SoVD-Beratungszentrum Barmbek
Pestalozzistraße 38
22305 Hamburg