Rollstuhl-Basketball-WM 2018 in Hamburg

Vom 16. bis zum 26. August 2018 versammelt sich Weltelite des Rollstuhl-Basketballs in der Wilhelmsburger edel-optics.de-Arena (ehemals Inselparkhalle). Nach den Paralympics ist diese WM die weltweit zweitgrößte Veranstaltung im Behindertensport.

Insgesamt 12 Frauen- und 16 Männer-Mannschaften treten in 96 Partien gegeneinander an und kämpfen um den begehrten Titel. Neben dem eigentlichen Turnier planen die Organisatoren zusätzlich ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm rund um die Inselparkarena: 

Das Kulturprogramm umfasst Musik, Lesungen, Tanzaufführungen, jede menge Theater für die ganze Familie und ein abwechslungsreiches Cateringangebot, das auf die teilnehmenden Kontinente und Nationen abgestimmt ist. Mit knapp einem Dutzend Spiel- und Sportflächen lädt das Sportprogramm alle Besucher zum aktiven Mitmachen ein. Zahlreiche Kooperationpartner bieten die Möglichkeit, vielfältige Sportarten kennenzulernen und direkt vor Ort auszuprobieren.

Weiterführende Informationen zum Programm, Eintritt und Ticketverkauf finden Sie online unter: 2018wbwc.de


edel-optics.de-Arena
Kurt-Emmerich-Platz 10-12
21109 Hamburg