Direkt zum Inhalt springen

Der Nachbarschaftsservice MINNA+WILLI stellt sich vor

Die Wilhelmsburger Alltagshelfer:innen

MINNA+ WILLI vermittelt Menschen ab 60+, die kurz vor oder im Ruhestand einen Nebenverdienst suchen, an Wilhelmsburger:innen, die Unterstützung im Alltag wünschen.
Das Modellprojekt möchte insbesondere Solo-Selbstständigen, die auch im Rentenalter einen Teil ihres Lebensunterhalts erarbeiten wollen oder müssen und sich für ihre Nachbar:innen engagieren möchten, neue Erwerbsquellen in der Alltags- und Nachbarschaftshilfe erschließen.

Auf der Informationsveranstaltung möchten wir Ihnen auch unsere Kooperationspartner Bezirksamt Hamburg-Mitte und SoVD Sozialverband Deutschland e.V. vorstellen.
In Zusammenarbeit mit dem SoVD Hamburg bietet MINNA+WILLI speziell für die Zielgruppe Solo-Selbstständige 60+ individuelle Beratung zur Existenzsicherung an. Dabei werden u.a. Wege aufgezeigt, wie sie ihre vielfältigen Fähigkeiten und Talente wirkungsvoll in dem Nachbarschaftsservice MINNA+WILLI einsetzen und die Wilhelmsburger:innen im Alltag unterstützen können.

Ab Ende Juni 2023 ist MINNA+WILLI mit dem mobilen Nachbarschaftskiosk in den Wilhelmsburger Quartieren unterwegs.
Der Nachbarschaftskiosk soll zum sozialen Treffpunkt und lebendigen Schwarzen Brett, zur Kontaktbörse und Informationsquelle für die Vermittlung von kleinen Dienstleistungs-Angeboten und -Nachfragen aus der Nachbarschaft für die Nachbarschaft werden.

Anmeldung bis zum 6. Juni 2023 unter info@minnaundwilli.de


Bürgerhaus Wilhelmsburg
Mengestraße 20
21107 Hamburg
SoVD Sozialverband Deutschland e.V., Landesverband Hamburg
Top bewertet bei Google
4,1 von 5 ★★★★★
232 Bewertungen