Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Krankheit, das Alter oder ein Unfall: Jeder kann plötzlich in Situationen geraten, in denen er seinen eigenen Willen nicht mehr äußern kann und andere für ihn entscheiden müssen. In solchen Fällen sind eine Patientenverfügung und eine Vorsorgevollmacht wichtig, um das eigene Selbstbestimmungsrecht zu wahren und im Ernstfall gerichtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden. Wir empfehlen Ihnen deshalb die Patientenverfügung mit einer Vorsorgevollmacht zu kombinieren.