Hilfe für Bedürftige

Ihr Computer ist defekt, die Waschmaschine hat den Geist aufgegeben oder Sie können sich Ihren langersehnten Erholungsurlaub nicht leisten? Mit unserem Verfügungsfonds greifen wir bedürftigen Menschen in Not auch ganz konkret unter die Arme.

Persönliche Einzelfallhilfen

Durch die Anlage zweckgebundener Erbschaften ist der SoVD Hamburg in der besonderen Position, Einzelfallhilfen an bedürftige und in Not geratene Menschen auszuschütten – und zwar unabhängig von einer Mitgliedschaft im SoVD. Mit unserem Verfügungsfonds können wir:

  • bedürftige Frauen im Einzelfall unterstützen, 
  • bedürftigen Männern und Frauen einen Erholungsurlaub bezuschussen oder
  • Mitgliedschaften für bedürftige Frauen übernehmen.

Ein Rechtsanspruch auf Zahlungen aus dem Verfügungsfonds des SoVD Hamburg besteht nicht. Sind die zur Verfügung stehenden Gelder für das laufende Kalenderjahr erschöpft, können wir Ihre Anfrage erst zu einem späteren Zeitpunkt berücksichtigen.