Direkt zum Inhalt springen

News & Service

Hier sehen Sie aktuelle Meldungen rund um unsere Arbeit. Über die folgende Navigation können Sie die Beiträge filtern – und sich Meldungen zu einem ausgewählten (oder allen) Themengebiet(en) anzeigen lassen.

Wir sehen was, was Ihr nicht seht!

Inklusiver Podcast: Zwei Kunststoffaugen und eine Sehbehinderte gucken auf die Welt

Tamara „Tammy“ Keitel und Werner Momsen gucken in dem inklusievn Podcast auf die Welt – und treffen immer mal wieder Gäste aus dem Bereich Inklusion, Behinderung und Miteinander

Für die meisten Podcasts kommen zwei Menschen zusammen und plaudern über ein spezielles Thema oder auch nur über Gott und die Welt – und was die so in den letzten Tagen gemacht haben. Das machen auch Tammy und Werner Momsen in Wir sehen was, was Ihr nicht seht! Aber die beiden sind anders als die anderen Andern. Tammy ist so gut wie blind und Werner Momsen ein Mensch aus Stoff, oder anders ausgedrückt: eine Puppe.

Was Tammy durch ihre Augen nicht, und was Werner Momsen durch seine Kunststoffaugen glaubt zu sehen, eröffnet ganz neue Blickwinkel auf das Tun und Geschehen in unserer Gesellschaft. Die beiden gucken genau hin was ihre sehenden, menschlichen Zeitgenossen so machen. Dabei nehmen sie kein Blatt vor den Mund, wenn sie einmal in der Woche die Geschehnisse der letzten Tage betrachten und sezieren. Erstaunlich wie Puppen und Blinde sich im Alltag zurechtfinden und scheinbar mehr sehen, als man sehen kann.

Wir sehen was, was Ihr nicht seht! ist ein lustiges Gespräch zweier bunter Vögel. Während in vielen Teilen noch nach dem richtigen Weg der Inklusion gesucht wird, haben Tammy und Werner ihn schon gefunden und begegnen der Behindertenthematik in ihrem Podcast so, wie man ihr begegnen soll: Eine Behinderung ist normal, auch wenn alles anders ist. Und wie anders die Normalität dabei ist, erfährt man in diesem Podcast.

Wir sehen was, was Ihr nicht seht! ist ein Gemeinschaftsprojekt von Werner Momsen, dem inklusiven Künstlerkollektiv barner 16 und der Evangelischen Stiftung Alsterdorf.

Vom SoVD Hamburg gibt’s dafür zwei Daumen hoch! Deshalb möchten wir das Projekt auch Ihnen nicht vorenthalten. 

Hier gibt’s regelmäßig was auf die Ohren:

Zu Linktree

Und hier gibt’s zusätzlich was zu sehen: 

Zum YouTube-Kanal