Presse SoVD-Landesverband Hamburg

Über eine Million Senior*innen in Deutschland setzen sich nicht zur Ruhe, sondern arbeiten weiter – nicht, weil sie unbedingt Lust dazu haben, sondern weil die Rente nicht reicht.

weiter lesen

SoVD-Landeschef fordert Erhöhung der Regelsätze und eigenes Corona-Programm für Betroffene

weiter lesen

Der Hamburger SoVD-Landeschef Klaus Wicher ruft auf zur Corona-Schutzimpfung

weiter lesen

Hamburg setzt Quartiersprojekte aus und reduziert Arbeitsgelegenheiten

weiter lesen

SoVD-Landeschef Klaus Wicher zur steigenden Inzidenz und wachsenden Impfmüdigkeit

weiter lesen

SoVD-Landeschef Klaus Wicher: „Der Senat muss dafür sorgen, dass das durch Corona weiter verfestigte soziale Gefälle in der Bildung ausgleichen wird – Luftfilter sorgen nicht für Bildungsgerechtigkeit.“

weiter lesen

SoVD-Landeschef Klaus Wicher: „Der Senat sollte den Hartz-IV-Regelsatz durch Landesmittel erhöhen und kompensatorisch eingreifen, wo es möglich ist, etwa durch weiter verbilligte HVV-Tickets oder durch Hilfen beim Strom.“

weiter lesen

SoVD-Landeschef Klaus Wicher sieht die Überlegungen des Hamburger Senats kritisch: „Wie sollen Menschen mit wenig Einkommen das bezahlen? Tests, die um die 30 Euro kosten sollen, sind nur was für Leute, die über genügend Einkommen verfügen. Wie schon bei der...

weiter lesen