Presse SoVD-Bundesverband

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) und die Arbeiterwohlfahrt (AWO) fordern anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft gesamteuropäische Lösungen für drängende soziale Fragen. Auf der digitalen Veranstaltung „Europäische Strategien zur Armutsbekämpfung -...

weiter lesen

Zu der von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn angekündigten Begrenzung der Eigenanteile für Pflegebedürftige in stationären Pflegeeinrichtungen erklärt SoVD-Präsident Adolf Bauer:

weiter lesen

Gemeinsame digitale Veranstaltung des Sozialverband Deutschland e.V. (SoVD) und der Arbeiterwohlfahrt (AWO) am Montag, 12. Oktober 2020, 11 bis 13 Uhr

weiter lesen

• 30 Jahre Deutsche Einheit: Schaffung einheitlicher Lebensbedingungen bleibt Daueraufgabe

• Sozialverband Deutschland setzt sich seit über 100 Jahren für Freiheit und gegen Diktatur ein

weiter lesen

• Verdopplung des Behindertenpauschbetrages ist überfällig

• Wichtig für die gesellschaftliche Teilhabe

• Jährliche Anpassung an Einkommens- und Preisentwicklung fehlt bisher

weiter lesen

Zum aktuellen Urteil des Bundessozialgerichts auf Entschädigung aus dem Opferentschädigungsgesetz erklärt SoVD-Präsident Adolf Bauer:

weiter lesen

• SoVD lehnt vorgesehene Kürzungen ab

• Jugendliche vor Arbeitslosigkeit besser schützen

 

weiter lesen

• Überfällige Entlastung

• SoVD-Engagement zahlt sich aus

 

weiter lesen

„Die Hartz-IV-Regelsätze gehen an den Grundbedürfnissen vorbei und verhindern echte soziale Teilhabe. Die Neuberechnung und Fortschreibung erfolgt gemäß gesetzlicher Vorgaben.“

weiter lesen

• Digitalisierung an Deutschlands Schulen beschleunigen

• Maßnahmen der Bundesregierung unzureichend

 

weiter lesen