Das Coronavirus fesselt uns jetzt ans Haus. Trotzdem sind Sie nicht vom Leben abgeschnitten, denn es gibt viele Möglichkeiten sich Hilfe, Rat und Unterstützung selbst zu organisieren.

weiter lesen

Wir plaudern mit Ihnen und hören uns Ihre Sorgen und Nöte an – damit Ihr Alltag in diesen Zeiten ein wenig schöner wird.

weiter lesen

Corona zum Trotz – wir lassen Sie nicht im Stich! Beratung ab sofort per Telefon und E-Mail. #stayhome

 

weiter lesen

Immer mehr Menschen in Hamburg stellen sich die Frage: „Werde ich im Alter noch über die Runden kommen?“ Für viele lautet die Antwort: „Gerade mal eben so und mit nur ganz wenig.“ Die Angst vor Altersarmut ist ein Schreckgespenst, das sich in immer mehr Teilen unserer...

weiter lesen

Statement von Klaus Wicher, 1. Landesvorsitzender Sozialverband Deutschland (SoVD) in Hamburg, zum Ergebnis der Bürgerschaftswahl

weiter lesen

Der SoVD-Landesverband Hamburg gedenkt der Opfer des rechtsterroristischen Anschlags am vergangenen Mittwoch, 19. Februar 2020.

weiter lesen

Hamburg wählt – der SoVD hakt nach! Welche sozialpolitischen Positionen vertreten die Parteien in der Stadt? Was SPD, GRÜNE, CDU, FDP und LINKE zum Thema Sozialpolitik in ihren Wahlprogrammen zu sagen haben, haben wir in einer großen Übersicht für Sie zusammengefasst.

weiter lesen

Anlässlich des 75. Holocaust-Gedenktags richtete der Bezirk Nord die „Woche des Gedenkens“ aus. Mit Unterstützung vom SoVD Hamburg zeigte der Bezirks-Seniorenbeirat die Filmdokumentation „Vergessene Transporte“ und erinnerte an das Frauenlager in Langenhorn.

weiter lesen

Als größter Sozialverband Hamburgs sind wir nicht nur Kritiker, sondern auch Orientierungshilfe & Ideengeber für die Sozialpolitik. Unsere Positionen, Analysen und Handlungsempfehlungen zu den Themen, die die Menschen bewegen, haben wir deshalb für Sie zusammengefasst.

weiter lesen

Mit rund 200 Gästen haben der Sozialverband SoVD und die DGB-Senioren Hamburg heute ihren traditionellen Neujahrsempfang im Musiksaal des Gewerkschaftshauses begangen. Beherrschendes Thema war dabei die Bürgerschaftswahl am 23. Februar.

weiter lesen