Corona zum Trotz: Wir lassen Sie nicht im Stich!

#stayhome #staysafe

weiter lesen

Gegenüber dem Vorjahr haben häusliche Gewaltstraftaten in der Hansestadt deutlich zugenommen. Auch wenn die Zahlen noch nicht vollständig vorliegen, ist klar: Hamburg hat großen Nachholbedarf. SoVD-Landeschef Klaus Wicher fordert mehr Hilfen für Frauen und Kinder.

weiter lesen

Zum Jahresbeginn treten einige Änderungen in Kraft, die viele Verbraucher*innen betreffen. Unter anderem bleiben Corona-Beihilfen weiterhin steuerfrei und auch für Menschen mit Behinderung und Empfänger*innen von Grundsicherung ergeben sich Verbesserungen.

weiter lesen

In Großstädten wie Hamburg ist das Leben teuer. Die neue Grundrente wird deshalb nicht alle Senior*innen aus der Grundsicherung führen. Ein neuer Rentenfreibetrag wird vielen von ihnen zum Jahresbeginn dennoch Verbesserungen bringen.

weiter lesen

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen zur Impfung habe? Wann bin ich eigentlich dran? Werde ich zum Impfen aufgefordert oder muss ich mich selbst kümmern?

weiter lesen

Ob Weihnachtsfeier oder besinnliches Beisammensein – coronabedingt konnten unsere Ortsverbände und Stadtteiltreffs nicht wie üblich zusammen kommen. Deshalb machte sich SoVD-Landeschef Klaus Wicher persönlich auf den Weg zu älteren SoVD-Mitgliedern in ganz Hamburg.

weiter lesen

Corona zum Trotz: Wir lassen Sie nicht im Stich – damit Sie auch in Zukunft lächeln können!

weiter lesen

Die Bundestagsabgeordnete Dorothee Martin ist neues Mitglied beim SoVD Hamburg. Vor wenigen Tagen unterschrieb sie den Aufnahmeantrag.

weiter lesen

Julia Popp ist unser 23.000 Mitglied! Anfang Dezember unterschrieb die 33-Jährige ihren Antrag auf Mitgliedschaft beim SoVD Hamburg. Trotz ihrer jungen Jahre war dieser Entschluss goldrichtig für sie.

weiter lesen

Beim Aktionstag „Abrüsten statt Aufrüsten“ bezog ein breites Bündnis, u.a. aus Sozialverband Deutschland (SoVD) und Gewerkschaften, auf dem Rathausmarkt Stellung gegen Aufrüstung und Waffenhandel. SoVD-Landeschef Klaus Wicher fand klare Worte:

weiter lesen