Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:

KEINE FRISTWAHRUNG PER E-MAIL/KONTAKTFORMULAR

Bitte bedenken Sie, dass der Empfang von E-Mails bzw. Nachrichten über das Kontaktformular aus vielfach gearteten technischen und/oder betrieblichen Gründen gestört sein kann oder ganz unterbleibt. Die Versendung von E-Mails bzw. Nachrichten über das Kontaktformular an uns kann daher keine fristwahrende Wirkung haben.

Bitte beachten Sie, dass FRISTSACHEN per E-Mail bzw. Nachricht über das Kontaktformular nicht angenommen werden, sofern Ihnen keine schriftliche Bestätigung übermittelt wird. Sie müssen sich daher durch Rücksprache bei uns vergewissern, dass per E-Mail bzw. Nachricht über das Kontaktformular übersandte fristgebundene Aufträge hier angekommen sind und der Auftrag zur Bearbeitung angenommen wird.

Auch in Ihrem Interesse bitten wir Sie daher, fristwahrende oder andere wichtige Mitteilungen per Post oder Telefax an uns zu senden bzw. persönlich bei uns abzugeben. Dies gilt auch dann, wenn wir bereits ein Verfahren für Sie führen.